Bluehost gegen Squarespace

Bluehost gegen Squarespace


Der Vergleich von Bluehost und Squarespace entspricht dem Vergleich von Orangen mit Äpfeln. Beide dienen dem gleichen Zweck, Websites unterschiedlicher Art zu beenden, allerdings mit einem etwas anderen Ansatz.

Jede Plattform verfügt über eine Reihe von Funktionen und Instrumenten, um den unterschiedlichen Anforderungen der Website gerecht zu werden. Unsere Mission ist es, alle schwachen und starken Probleme zu definieren, um die beste Option zum Starten einer Website hervorzuheben.

Ein kurzer Schnappschuss:

BluehostBluehost ist der bekannteste Hosting-Anbieter, der weltweit mehr als 5 Millionen Websites betreibt. Gleichzeitig ist es nicht nur ein Hosting-Unternehmen. Eine von WordPress empfohlene Plattform ist eine gute Wahl für alle WP-basierten Website-Fans mit unzähligen Plugins, Add-Ons, Widgets und anderen Anpassungstools. In dieser Rezension werden wir es als das WP-basierte Site + Hosting-Paket betrachten. Bluehost.com

PlatzSquarespace – ist ein beliebter Website-Builder, der hauptsächlich für Nicht-Techniker entwickelt wurde. Es behauptet, ein anständiges Werkzeug zu sein, wenn es darum geht, Websites jeglicher Art von Grund auf neu zu erstellen. Es kann ein guter Builder und Hosting für Blogs, E-Commerce-Websites, Portfolios usw. sein. Obwohl es ursprünglich als einfacher Drag-and-Drop-Editor erstellt wurde, schien es selbst für Anfänger ein komplexes Tool zu sein. squarespace.com

Werfen wir einen detaillierten Blick auf alle Funktionen, die von zwei verschiedenen Plattformen bereitgestellt werden, um zu sehen, welche den Gewinn erzielt. Hinweis: Wir haben diese Untersuchung unter dem Gesichtspunkt der Website-Erstellung durchgeführt. Der Vergleich von Squarespace mit Bluehost als Hosting-Service ist unlogisch.

1. Benutzerfreundlichkeit

  • Bluehost. Bluehost ist eine benutzerfreundliche Plattform mit einem eigenen intuitiven cPanel. Hier haben Sie alle erforderlichen Instrumente an einem Ort, einschließlich WP-Marktplatz, Domain-Management-Tools, erweiterte Einstellungen und mehr. Sobald Sie sich angemeldet haben, geben Sie einfach den Namen und den Slogan der Website ein, um mit dem Erstellen eines neuen Projekts zu beginnen.

    Bluehost-Systemsteuerung

    Wenn Sie nicht neu in WordPress sind, können Sie mit nur einem Klick einfach zum WP-Kontrollfeld wechseln. Es wird zum WordPress-Content-Management-System wechseln, wo Sie auch eine Website von Grund auf neu erstellen können. Das CMS ist ziemlich einfach zu bedienen, auch wenn Sie keine Programmierkenntnisse haben. WordPress wurde kürzlich auf aktualisiert 5.0. Ausführung neue Drag & Drop-Funktionen für den Bearbeitungsprozess. Kopieren Sie einfach Inhalte, fügen Sie sie in die Seite ein und veröffentlichen Sie sie. Mit dem Bearbeitungssystem können Sie Folgendes hinzufügen:

    • Bilder und Videos.
    • Formatierungs- und Layoutelemente.
    • Gemeinsame Blöcke.
    • Widgets, Shortcodes, Kategorien, Archive usw..

    Das neueste Update hat die Verwendung von WordPress erheblich vereinfacht, wenn Ihre Seiten zusätzliche Anpassungen erfordern.

    WordPress Dashboard

  • Platz. Squarespace bietet auch eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Obwohl es Neulingen und Nicht-Technikern helfen soll, eine Website von Grund auf neu zu erstellen, hat es sich als ziemlich kompliziert erwiesen. Die Plattform kann eine gute Option für diejenigen sein, die nicht vorhaben, benutzerdefinierte Entwickler einzustellen oder selbst tief in den Codierungsprozess einzutauchen. Die wichtigsten Funktionen zur Benutzerfreundlichkeit von Squarespace umfassen:

    • Ein einfacher Editor – Benutzer können dank des WYSIWYG-Bearbeitungstools problemlos verschiedene Blöcke hinzufügen und Inhalte verwalten. Jedes Mal, wenn Sie die Seite oder den Abschnitt ändern, wird dieser automatisch gespeichert. Es gibt keinen Vorschaumodus, um zu sehen, wie die zukünftige Website vor der Veröffentlichung aussehen wird.
    • Drag-and-Drop-Funktion – Obwohl die Plattform jetzt behauptet, ein 100% iges Drag-and-Drop-Tool zu sein, werden Benutzer überrascht sein, dass nichts passiert, wenn sie mit der Maus über das Videobild über der Vorlage fahren. Sie müssen zuerst auf den Style-Editor zugreifen und dann die Dateien hochladen, die Sie hinzufügen möchten.
    • Stil-Editor – Es ist das Herzstück der Plattform, mit der Benutzer verschiedene Blöcke verschieben, Medieninhalte hochladen, die Größe von Elementen ändern und vieles mehr können.

    Squarespace-Seiteneditor

    Trotz aller Behauptungen, ein perfekter Website-Builder für Neulinge zu sein, wird es einige Zeit dauern, bis sie herausgefunden haben, wie das System funktioniert.

Bluehost gegen Squarespace. Obwohl Bluehost kein Drag-and-Drop-Website-Builder ist, ist die Verwendung in Bezug auf einen WP-basierten Editor selbst im Vergleich zum Squarespace WYSIWYG-Bearbeitungsfeld einfacher.

2. Funktionen und Flexibilität

  • Bluehost. Bluehost gewinnt offensichtlich, wenn es um Flexibilität geht. In Bezug auf das Open-Source-CMS auf WP-Basis können Benutzer von endlosen Funktionen profitieren, um ihre Websites ohne Einschränkungen anzupassen. Alles, was Sie möglicherweise benötigen, sind einige Grundkenntnisse im Codieren. Trotz der Struktur, des Designs oder der Komplexität ist es einfach, eine Website zu erstellen. Gehen Sie einfach zum Bluehost-Marktplatz und greifen Sie zu:

    Bluehost Marktplatz

    • Endlose WP-Themen zur Auswahl – Tausende von Themen sind in einem Bluehost-Paket verfügbar.
    • Premium Apps und Tools – Der Marktplatz bietet sofort Hunderte von Anwendungen und Add-Ons.
    • Professionelle Dienste – Ein Pool von Fachleuten hilft Ihnen bei der Optimierung oder Anpassung Ihrer Website.
    • Dienstleistungen – Bluehost-Experten helfen Ihnen immer dann, wenn Sie Plugins oder Dienste auf Ihrem Dashboard installieren müssen. Sie helfen Ihnen bei der Integration von Zahlungsdiensten, der Installation von Google Analytics, der Bereitstellung von Kontaktformularen usw..

    Denken Sie auch an automatische Plugin- und Theme-Updates. Bluehost gelang es, einen automatisierten WP-basierten Website-Erstellungsdienst mit allen erforderlichen Instrumenten an einem Ort zu erstellen.

    WordPress-Seiteneditor

  • Siehe auch: So erstellen Sie eine Website mit WordPress.

  • Platz. Squarespace hat sich auch als ausreichend flexible Plattform erwiesen. Es bietet eine Reihe guter Tools und Funktionen zum Erstellen von Websites. Sie können zwischen Add-Ons und integrierten Integrationen wählen, um die Website ein bisschen funktionaler und einzigartiger zu gestalten.

    Squarespace Visual Editor

    Benutzer werden eine Reihe von Funktionen zu schätzen wissen, die für verschiedene Arten von Websites geeignet sind. Sie sind wie folgt:

    • Add-Ons und Apps – Squarespace erleichtert das Anpassen Ihrer Seiten. Sie können Widgets implementieren, um eingängige Galerien zu erstellen, soziale Schaltflächen anzupassen, benutzerdefinierte Kontaktformulare zu erstellen, Analyse- und Statistiküberwachungstools zu integrieren usw..
    • Bloggen – eine großartige Funktion für engagierte Blogger. Mit der Plattform können Sie nicht nur ein solides Blog mit Kommentaren, Trackbacks, RSS-Feeds und Protokollierungen erstellen, sondern auch Ihre eigenen Podcasts veröffentlichen, GEO- oder iTunes-Tags aktivieren und vieles mehr.
    • E-Commerce – eine gebrauchsfertige Squarespace-Funktion für kleine digitale Geschäfte. Es ist mit allen Plänen der Plattform verfügbar, mit einigen geringfügigen Unterschieden je nach Preis. Die Funktion erleichtert die Integration der Warenkorbfunktion, das Hinzufügen und Verwalten von Produkten sowie deren SKUs, das Integrieren von Zahlungsoptionen, das Starten von Werbe- und Treueprogrammen usw..
    • SEO – Sie sollten nicht viel von dieser speziellen Funktion erwarten, insbesondere im Vergleich zu WordPress SEO-Funktionen. Sie erhalten einige grundlegende Tools zum Bearbeiten des Titels und der Beschreibung, die sie ein bisschen SEO-freundlicher machen.

    Obwohl Squarespace wie eine flexible Plattform aussieht, weist es einige entscheidende Nachteile auf, wie das Fehlen eines eigenen App Store.

  • Siehe auch: Squarespace-Alternativen.

Bluehost gegen Squarespace. Bluehost bietet im Vergleich zu Squarespace eine bessere Flexibilität. Es hat einen eigenen Marktplatz mit Tausenden von WP-Themes, Plugins und Add-Ons, die einfach zu integrieren sind.

3. Design

Design-Vergleichstabelle

Bluehost
(WordPress)
Platz
Anzahl der Themen:10k67
Themenimport:&# x2714; JA&# x2714; JA
Visueller Editor:&# x2714; JA&# x2714; JA
Themenwechsel:&# x2714; JA&# x2714; JA
Mobil optimiert:&# x2714; JA&# x2714; JA
  • Bluehost. Bluehost bietet eine endlose Auswahl an WordPress-Themen. Sie enthalten sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Vorlagen für Websites jeglicher Art, unabhängig davon, ob Sie einen kleinen digitalen Shop, ein professionelles Blog, eine Website für kleine Unternehmen oder etwas anderes eröffnen möchten. Die Qualität jeder Vorlage kann unterschiedlich sein. Auf der anderen Seite können Sie durch Themen navigieren und eine Vorschau anzeigen, bevor Sie sich für eines dieser Themen entscheiden.

    In der Regel reagieren alle Themen auf Mobilgeräte. Sie laufen auf verschiedenen Arten von Mobilgeräten (Tablets, Smartphones) gleich gut. Sie müssen lediglich eine Kategorie oder ein Thema auswählen, die sich auf Ihre zukünftige Site-Spezialisierung bezieht, und alle verfügbaren Optionen durchsuchen.

    Eine gute Nachricht ist, dass Sie möglicherweise einige grundlegende HTML / CSS-Kenntnisse benötigen, um Ihr Thema anzupassen, was auch immer Sie zum Erstellen einer Website mit einem einzigartigen Design benötigen. Bluehost behält sich endlose Anpassungsmöglichkeiten für diejenigen vor, die über Programmiererfahrung verfügen. Sie können die Größe von Website-Blöcken und -Elementen ändern, Typografie, Farbhintergrund usw. Ändern.

  • Platz. Squarespace bietet Benutzern die Auswahl aus über 40 verschiedenen mobilfreundlichen Vorlagen. Die Anzahl der Themen sieht im Vergleich zu Bluehost etwas begrenzt aus. Die Plattform bietet jedoch Zugriff auf HTML / CSS-Dateien, um die Vorlage an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Natürlich erfordert es einige Kenntnisse und Programmierkenntnisse, was die Plattform weit davon entfernt, die beste Option für Neulinge zu sein. Auf der anderen Seite können Sie gebrauchsfertige Plattformen aus mehreren Kategorien auswählen, z.

    • Themen für digitale Geschäfte und Cafés / Restaurants.
    • Blogs und professionelle Portfolios.
    • Braut- und Hochzeitsseiten.

    Alle Vorlagen sehen ziemlich gut aus. Sie zeichnen sich durch ein professionelles Design aus, da die meisten von ihnen gleich aussehen.

Bluehost gegen Squarespace. Bluehost ist sicherlich eine bessere Option in Bezug auf das Design. Es bietet eine größere Auswahl an verschiedenen Themen, während beide Plattformen CSS- und HTML-Zugriff bieten, um die Seiten anzupassen und jede Webdesign-Idee umzusetzen.

4. Kundenbetreuung

  • Bluehost. Bluehost bietet verschiedene Möglichkeiten, um mit dem Support-Team in Kontakt zu treten. Abgesehen von grundlegenden Kanälen wie Live-Chat, Ticketing oder Telefon werden Benutzer ein separates WordPress-Support-Team zu schätzen wissen. Ein Expertenteam ist immer bereit, bei allen WP-Problemen zu helfen.

    Zusätzliche Unterstützung erhalten Sie in Form von Tutorials, Anleitungen, Artikeln usw. Darüber hinaus können Sie Bluehost-Dienste verwenden, um Unterstützung bei der Anpassung der Website, der Integration, Optimierung usw. der Tools zu erhalten.

  • Platz. Das Squarespace-Support-Team ist über den Live-Chat verfügbar, der behauptet, rund um die Uhr verfügbar zu sein. Sie können auch über das E-Mail-Ticketingsystem in Kontakt bleiben. Die Plattform verfügt über eine eigene Wissensdatenbank mit Video-Tutorials, Artikeln und einem lokalen Community-Forum.

Squarespace gegen Bluehost. Obwohl Squarespace-Benutzer niemals unter der mangelnden Aufmerksamkeit von Support-Spezialitäten leiden werden, verfolgt Bluehost einen vielfältigeren und flexibleren Ansatz für die Kundenbetreuung. Abgesehen von den Basisoptionen werden Benutzer professionelle WordPress-Unterstützung und zusätzliche Dienste zu schätzen wissen, die sich auf Integration, Website-Einstellungen usw. Beziehen.

5. Preisgestaltung

  • Bluehost. Bluehost bietet eine vielfältige Auswahl an Plänen. Der Preis hängt vom Hosting-Typ ab, den Sie benötigen. Gemeinsame Hosting-Lösungen für Ihre WordPress-Website lauten wie folgt:

    Bluehost PlänePreisEigenschaften
    Grundplan2,95 USD / Monatkostenlose SSL- und WordPress-Updates,
    Unbeschränkte Bandbreite,
    50 GB Speicherplatz
    Plus-Plan5,45 USD / Monatunbegrenzte Domänen, Bandbreite und Speicher
    Choice Plus5,45 USD / MonatAlle unbegrenzten Funktionen, Domain-Datenschutz, ein Anti-Spam-Experte

    Bluehost-Benutzer können von einer erweiterten Liste von Webfunktionen profitieren, die von Cloud-, VPS- oder Dedicated Hosting-Diensten für kompliziertere Projekte bereitgestellt werden.

  • Platz. Squarespace hat eine 14-tägige Testversion, um zu überprüfen, wie das System funktioniert. Wenn es für Sie in Ordnung ist, wählen Sie aus verschiedenen Plänen:

    • Persönlicher Plan kostet $ 12 pro Monat mit einer kostenlosen Domain und bis zu 20 Seiten. Gut für Portfolios und Blogs.
    • Geschäftsplan kostet 18 US-Dollar pro Monat mit unbegrenzten Seiten und AdWords-Guthaben. Gut für kleine digitale Geschäfte.
    • Grundlegender Online-Shop Kosten von 26 USD pro Monat mit unbegrenzten Produkten, Speicherplatz und Bandbreite für ein solides E-Commerce-Projekt.
    • Erweiterter Online-Shop Kosten 40 US-Dollar pro Monat mit Etikettendruck und Versand in Echtzeit. Gut für fortgeschrittene E-Commerce-Projekte, die nach Ausgaben suchen.

Bluehost gegen Squarespace. Bluehost ist offensichtlich eine billigere Webbuilding-Lösung mit viel mehr Funktionen, von denen Sie profitieren können. Unter diesem Gesichtspunkt sieht Squarespace wie eine begrenzte Plattform aus.

Das Fazit

Es ist offensichtlich, dass Bluehost und Squarespace völlig unterschiedliche Plattformen sind. Auf der anderen Seite haben sie eines gemeinsam. Beide sollen Menschen dabei helfen, solide Websites zu erstellen. Unter diesem Gesichtspunkt sieht Bluehost nach einer flexibleren und kostengünstigeren Lösung aus.

BluehostBluehost bringt alles mit, was Sie zum Erstellen einer Website zu einem vernünftigen Preis benötigen. Neben verschiedenen Hosting-Lösungen profitieren Benutzer von einem einfachen Bearbeitungsfeld sowie einem benutzerdefinierten WordPress-Dashboard. Die Plattform bietet eine Reihe von Add-Ons, Widgets und Apps, mit denen Sie problemlos und kostengünstig eine professionelle WP-basierte Website von Grund auf neu erstellen können. Bluehost.com

PlatzSquarespace ist nach wie vor ein Website-Builder, was weniger Flexibilität bei der Erstellung und Anpassung von Websites bedeutet. Einerseits kann es eine gute Option für Neulinge sein, angesichts des Drag-and-Drop-Charakters loszulegen. Auf der anderen Seite werden Sie feststellen, dass Sie nach einiger Zeit etwas mehr benötigen, insbesondere zu diesem Preis. squarespace.com

Als Ergebnis haben wir Bluehost als benutzerfreundliche Plattform mit 100% WordPress-Unterstützung und -Integration. Ab sofort hängen WP-basierte Websites nicht mehr vom Webhosting-Preis und von separaten Speicherorten für Ihre Website ab. Bluehost ist eine All-in-One-Lösung, mit der Sie alle Projektformulare mit einer Website und einem Hosting an einem Ort erstellen können.

Übersicht Vergleichstabelle

BluehostPlatz
Benutzerfreundlichkeit:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace
Funktionsumfang und Flexibilität:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace
Designs:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace
Kundendienst:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace
Preispolitik:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace
Gesamtpunktzahl:Bluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen SquarespaceBluehost gegen Squarespace

Probieren Sie Bluehost jetzt aus

 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Howard Mein Twitter-Profil Mein Facebook-Profil Email Mein Linkedin-Profil

Über den Autor

Ich bin Howard Steele, der Gründer und Chefredakteur dieser Website. Nach über 10 Jahren Webbuilding weiß ich, wie kompliziert und mühsam diese Aufgabe für eine Nicht-IT-Person sein kann. Sie können sich nicht für einen Service entscheiden? Fühlen Sie sich frei, mich um Rat zu fragen. Beschreiben Sie einfach die Anforderungen Ihrer Website und ich helfe Ihnen gerne weiter.

Startseite »Vergleiche» Bluehost vs Squarespace

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me