Microweber Review

Microweber – ist eine einfache Plattform zum Erstellen von Websites, die erweiterte Funktionen bietet. Es wird als herunterladbares Content-Management-System sowie als intuitiver Online-Website-Builder mit Inline-Bearbeitung geliefert. Die Plattform eignet sich zum Erstellen verschiedener Website-Typen, einschließlich Websites für kleine Unternehmen, Blogs und kleine digitale Geschäfte. Microweber bietet genügend Tools, um nicht nur den Erstellungsprozess zu vereinfachen, sondern auch Ihren Online-Shop oder die Website des Unternehmens zu verwalten.


Es hat einen ziemlich normalen WYSIWYG-Editor, mit dem Neulinge ohne technische Kenntnisse ihre Websites erstellen, bearbeiten oder anpassen können. Neben den Webbuilding-Tools bietet Microweber einige wichtige Extras. Sie enthalten zusätzliche Module für Weißes Etikett und Video-Wiedergabelisten, benutzerdefiniertes cPanel-Plugin zum Bearbeiten Ihrer Website in der benutzerfreundlichen Systemsteuerung und andere Lösungen, die Benutzer möglicherweise zu schätzen wissen.

Was war neu bei Microweber? Werfen wir einen Blick auf die Funktionen und Möglichkeiten, die Sie möglicherweise finden.

1. Benutzerfreundlichkeit

Microweber war eine Open-Source-CMS-Plattform und wurde hauptsächlich entwickelt, um Nicht-Technikern beim Aufbau solider Websites und digitaler Geschäfte zu helfen. Zusätzlich zur Inline-Bearbeitung verfügt es über eine Drag-and-Drop-Funktion, sodass Sie Änderungen online in Echtzeit ohne zusätzlichen Download vornehmen können. Gleichzeitig haben Benutzer die Möglichkeit, die MS kostenlos herunterzuladen und damit Websites frei zu erstellen.

Anfangen

Das Vorzeichen in der Prozedur unterscheidet sich ein wenig von dem, was Sie vielleicht erwarten. Während die meisten Plattformen Sie auffordern, zuerst persönliche Daten einzugeben oder sich über soziale Konten anzumelden, bietet Microweber an, die verfügbaren Vorlagen zu überprüfen und das Projekt zuerst zu benennen. Sie können je nach Website-Typ eines der 15 verfügbaren Themen auswählen. Sie wählen eine Domain und beginnen mit einer ausgewählten Plattform. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Sie gelangen auf die Website Microweber.com und starten die 14-tägige kostenlose Testversion.
  2. Sobald Sie auf die Schaltfläche “Jetzt starten” geklickt haben, werden Sie mit Vorlagen auf die Seite weitergeleitet. Wählen Sie die gewünschte aus, zeigen Sie eine Vorschau auf verschiedenen Bildschirmgrößen an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Erste Schritte mit dieser Vorlage“.
  3. Der letzte Schritt ist das Auschecken und Anmelden mit Ihrem Google- oder Facebook-Konto. Hier können Sie mit der Bearbeitung Ihrer Website beginnen.

Um ehrlich zu sein, sieht das gesamte Anmeldeverfahren auf den ersten Blick etwas seltsam und irreführend aus. Sie könnten von Anfang an mit einigen Schritten verwechselt werden. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie vollen Zugriff auf den Drag-and-Drop-Editor haben und schließlich mit dem Anpassen der Website beginnen.

WYSIWYG-Editor

Sobald Sie sich im Website-Builder befinden, befinden Sie sich in einer typischen Drag-and-Drop-Umgebung. Das Dashboard enthält alle erforderlichen Werkzeuge in der rechten Seitenleiste. Hier finden Sie eine Auswahl an Layouts, Modulen, die Sie auf Ihrer Website hinzufügen können (beachten Sie, sie sind nur innerhalb der kostenlosen Testphase kostenlos), Vorlageneinstellungen und den visuellen Editor.

Microweber Editor

Wir haben eine Schaltfläche zum Hinzufügen Ihres benutzerdefinierten Logos in der oberen linken Ecke in der Kopfzeile. Mit den erweiterten Einstellungen können Sie zwischen einem Text- oder Bildlogo wählen, das sowohl aus Ihrer eigenen Bibliothek hochgeladen als auch durchsucht werden kann. Die Einstellungen verfügen über eine automatische Optimierung der Logo-Größe, damit sie klar und lebendig aussehen.

Layouts erleichtern das Erstellen einer geeigneten Website-Struktur mit Kategorien, den beliebtesten Produkten oder Textblöcken an verschiedenen Positionen. Module sind ein wesentliches Anpassungsinstrument mit Dutzenden von Apps zur Auswahl. Dazu gehören Google Maps, Symbole, Bildergalerien, Schaltflächen zum Teilen von sozialen Netzwerken, YouTube-Links, Kontaktformulare, Schaltflächen zum Hinzufügen zum Warenkorb, verschiedene Arten von Schiebereglern und vieles mehr.

Mit anderen Worten, Microweber verfügt über eine solide Liste von Optionen zum Erstellen einer professionellen Website oder eines digitalen Geschäfts. Andererseits könnte das Signieren im Prozess etwas einfacher sein.

2. Funktionen & Flexibilität

Microweber ist reich an verschiedenen Funktionen. Es bietet genügend Flexibilität, um eine ansprechende Website zu erstellen, auf der Sie auf vielfältige Weise mit Ihren potenziellen Kundenbesuchern interagieren können, einschließlich Kontaktformularen, Blogs, White Labeling usw. Gleichzeitig werden einige Instrumente zur Verwaltung Ihres Geschäfts oder Ihrer Website bereitgestellt. Hier sind einige der von Microweber bereitgestellten Basisoptionen:

  • Benutzerfreundlicher Editor – Wir haben bereits erwähnt, dass die Plattform einen WYSIWYG-Builder hat. Dies gilt sowohl für Online-Software als auch für CMS. Wenn Sie ein neues Element, Symbol oder eine neue Schaltfläche hinzufügen müssen, bewegen Sie den Mauszeiger einfach über das Dashboard und rufen Sie es auf der Seite auf. Es sind keine technischen oder Codierungskenntnisse erforderlich.
  • Verbessertes cPanel – Microweber verwendet sein selbst erstelltes Admin-Panel, das auch für Smartphones und Tablets optimiert ist. Mit anderen Worten, Sie können Ihre Website auch unterwegs verwalten oder bearbeiten. Darüber hinaus können Sie mit dem cPanel Ihre Website-Statistiken und -Analysen in Echtzeit verfolgen, aktuelle Bestellungen, Einnahmen und mehr überwachen.
  • Microweber Dashboard

  • E-Commerce – Die Einrichtung eines digitalen Geschäfts ist mit der Plattform sehr einfach. Es verfügt über einen vollständig optimierten Online-Shop-Ersteller, der standardmäßig allen Software-Benutzern kostenlos zur Verfügung steht. Um online zu verkaufen, müssen Sie nur die Produkte hochladen, Preise sowie Versandbedingungen festlegen. Das System kann in einige der besten Anbieter von Zahlungslösungen integriert werden. Dazu gehören PayPal, Stripe, Payza, VoguePay und einige mehr. Benutzer haben die Möglichkeit, bei jedem Kauf automatisierte E-Mails zu erstellen, die an ihre Käufer gesendet werden. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Versandbedingungen je nach Land verwalten sowie Versandrabatte oder personalisierte Sonderangebote anbieten. Verwalten Sie Ihr Produkt, indem Sie benutzerdefinierte Felder ändern, Dropdown-Menüs hinzufügen, Videos und Bilder hochladen usw. Weitere Vorteile sind das Erstellen, Verwalten und Verfolgen, die automatische Rechnungsstellung, eine Auswahl der einzurichtenden Währungen, die Integration in soziale Medien usw..
  • Bloggen – Microweber verfügt über eine gute Blogging-Funktion, mit der Sie ein separates Blog erstellen oder auf der Hauptwebsite platzieren können. Die Plattform verfügt über verschiedene Tools, um nicht nur neue Beiträge hinzuzufügen, sondern auch alle Seiten und Mediendateien zu verwalten. Verwenden Sie sie, um Galerien zu organisieren, Texte zu bearbeiten, Videos und Fotos hinzuzufügen und weiche Beiträge nach Kategorien zu verfassen. Mit der Live-Bearbeitungsfunktion können Sie Ihre Artikel direkt online direkt im Blog aktualisieren oder ändern.
  • Microweber Neue Seite hinzufügen

  • Kompatibilität – Die herunterladbare Software wird von allen gängigen Browsern unterstützt. Es ist kompatibel mit den neuesten Back-End-Technologien wie PHP 7+ oder Laravel Framework.
  • Weißes Etikett – Microweber bietet seine White-Label-Lösung für Einzelpersonen und Unternehmen an. Es ist in verschiedenen Paketen erhältlich, je nach Ihren Anforderungen. Das Angebot richtet sich an diejenigen, die Websites und Online-Shops für ihre Kunden erstellen möchten. Die 4 verfügbaren Pläne eignen sich für Freiberufler, Webagenturen oder Hosting-Unternehmen. Überprüfen Sie die detaillierte Paketbeschreibung in unserer Preisüberprüfung unten.

Microweber hat in Bezug auf Flexibilität und Funktionen sicherlich viel zu bieten, von einem einfachen Drag-and-Drop-Website-Builder bis hin zu erweiterten E-Commerce-Funktionen und White-Label-Lösungen.

3. Design

Zu Beginn haben Benutzer die Möglichkeit, aus 15 verschiedenen Vorlagen auszuwählen. Die Anzahl der Themen sieht etwas begrenzt aus. Darüber hinaus gibt es keine spezifischen Kategorien oder Filter. Sie haben alle verfügbaren Layouts an einem Ort auf dem Hauptbildschirm, was nicht ganz praktisch ist.

Microweber-Vorlagen

Auf der anderen Seite ist jedes Thema für Handys geeignet und verfügt über eine Sofortvorschau. Sie müssen nicht auf eine Schaltfläche klicken. Bewegen Sie einfach die Maus über die Vorlage, um zu sehen, dass sie automatisch nach unten scrollt. Darüber hinaus können Sie sich ansehen, wie die Vorlage auf Desktops, Tablets oder Smartphones ausgeführt wird, bevor Sie damit beginnen. Sie können zwischen den Modi wechseln, indem Sie auf ein bestimmtes Bildschirmsymbol in der oberen linken Ecke klicken.

Dynamische Layouts sind sicherlich die Funktion, die es wert ist, beachtet zu werden. Sie haben tatsächlich die Möglichkeit, die im Dashboard verfügbaren Layouts auszuwählen, ihre Größe zu ändern oder sie neu zu gestalten. Sie können die Blöcke strecken, Schriftarten ändern, Schaltflächen oder Symbole umformen usw. Der visuelle Editor in Ihrem Dashboard bietet erweiterte Einstellungen zum Bearbeiten von Typografie, Hintergründen und Rahmen sowie zum Festlegen von Abmessungen, die die genaue Größe des Blocks oder Abschnitts angeben.

4. Kundenbetreuung

Was den Kundensupport angeht, werden Benutzer kaum Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wie alles funktioniert. Beispielsweise können Sie während des Ladens der Seite Video-Tutorials durchsehen. Videos werden automatisch jedes Mal angezeigt, wenn Sie zu Beginn von Seite zu Seite wechseln. Microweber verfügt über eine enorme Wissensbasis, die Folgendes umfasst:

  • Akademie mit Videoanleitungen und Tutorials.
  • Forum mit verschiedenen Threads und echten Benutzerkommentaren.
  • Bloggen Sie mit Artikeln, die verschiedene Probleme behandeln, die Sie möglicherweise lösen müssen.

Benutzer können gerne ihre eigenen Änderungen und Verbesserungen im Abschnitt “Eine Funktion vorschlagen” vorschlagen. Sie können gerne Ihre Ideen anbieten und nachverfolgen, ob sie zum Leben erweckt wurden. Die Plattform verfügt außerdem über eine Live-Chat-Funktion für sofortige Unterstützung.

5. Preispolitik

Wir haben beschlossen, alle Preispläne in zwei Hauptkategorien zu unterteilen. Dazu gehören grundlegende Pläne für Gelegenheitsbenutzer, die ihre Websites oder digitalen Geschäfte eröffnen möchten, sowie White-Label-Pläne für Webagenturen, Freiberufler und Hosting-Unternehmen.

Grundpläne umfassen:

  • persönlich kostet $ 5 / Monat mit einer kostenlosen Domain, Zugriff auf alle Vorlagen, Live-Support und mehr.
  • Prämie Der Preis von 10 USD / Monat ist perfekt für Kleinunternehmer. Es bietet SSL-Sicherheit, unbegrenzte Vorlagen, 15 GB Speicher, Marketing-Tools und Premium-Modul-Installationen.
  • Geschäft Der Preis von 25 US-Dollar ist gut für kleine und mittlere digitale Geschäfte. Es bietet alle unbegrenzten Funktionen sowie vollständig integrierte E-Commerce-Funktionen, verlassene Einkaufswagen, Gutscheinaktionen und vieles mehr.

Die Plattform bietet eine 14-kostenlose Testversion, um die Funktionsweise des Systems zu überprüfen.

White-Label-Pläne sind wie folgt:

  • Grundlegendes White Label kostet $ 5 pro Monat für den persönlichen Gebrauch.
  • Pro White Label kostet 20 US-Dollar pro Monat für Webagenturen.
  • Hosting Pro White Label kostet $ 50 pro Monat für Hosting-Unternehmen.

Es hat auch einen Plan für große Unternehmen und große Unternehmen. Der Preis wird separat ausgehandelt.

6. Vor- und Nachteile

Microweber hat mehr Treffer als Stürze. Es bietet erweiterte Funktionen, viele großartige Funktionen, erstaunliche E-Commerce-Funktionen und vieles mehr. Es sollte jedoch auf jeden Fall etwas gegen das Design seiner Vorlagen unternehmen.

Vorteile:
Nachteile:
&# x2714; Einfacher Drag & Drop-Editor.
&# x2714; Gut für kleine und mittlere digitale Geschäfte.
&# x2714; Keine technischen Kenntnisse erforderlich.
&# x2714; White-Label-Lösung.
&# x2714; Erschwingliche Pläne.
&# x2714; Eine große Auswahl an Modulen.
&# x2714; Dynamische Layouts.
✘ Etwas verwirrend beim Anmelden.
✘ Langweilige Vorlagen.

Das Fazit

Microweber ist eine gute Lösung für Kleinunternehmen und kleine bis mittlere Online-Shops, kombiniert mit solider Flexibilität und einem umfangreichen Funktionsumfang. Die Plattform erleichtert die Einrichtung E-Commerce funktioniert und innerhalb weniger Stunden online zu verkaufen. Die Software verfügt auch über eine breite Palette an Design- und Anpassungstools.

Microweber ist das Geld wert, das Sie in es investieren werden – nicht mehr und nicht weniger. Der Live-Bearbeitungsmodus hebt das System von der Masse ab, insbesondere im Vergleich zu den Mitbewerbern. In dieser Hinsicht ähnelt die Funktion dem Service den WYSIWYG-Website-Erstellern. Kein Wunder, dass die Plattform viele renommierte Auszeichnungen erhalten hat. Es verfügt über eine anständige Preis-Leistungs-Korrelation. Wir empfehlen es Neulingen, die Webshops mit bis zu 1000 Produkten erstellen möchten.

Probieren Sie Microweber jetzt aus

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me