Die besten CRMs für kleine Unternehmen

Die besten CRMs für kleine Unternehmen


CRM-Software – ist ein ultimatives Tool für kleine Unternehmen zur Verwaltung von Kundenbeziehungen. Es soll Unternehmen dabei helfen, ihren Workflow zu organisieren und einen einfachen Prozess zur Überwachung von potenziellen Kunden, Unternehmensressourcen, Verkäufen usw. Sicherzustellen.

Das CRM ist eine Software, die Informationen zusammenführt. Die Idee ist, dass Benutzer Kundendaten einbeziehen und in eine Datei umwandeln können. Wenn diese Dateien integriert sind, können sie einfach auf einer einzigen Plattform verwaltet und angepasst werden. Zum Beispiel bringt CRM Kundeninformationen, Erfolgsbilanz und Bestellsystem zusammen.

Jedes CRM-System verfügt über Basisfunktionen und zusätzliche Funktionen, die den Softwaretyp tatsächlich bestimmen. Benutzer können sich für kollaborative Plattformen, Software für die Automatisierung von Vertriebsmitarbeitern, Analyse- oder Kampagnenmanagementsysteme entscheiden. Das Hauptziel besteht darin, einen schnellen und hochwertigen Service sowie einen automatisierten Workflow bereitzustellen.

Die Auswahl des besten CRM-Systems kann eine Herausforderung sein, da Sie viele wichtige Aspekte berücksichtigen müssen. Dazu gehören Preis-, Workflow-Automatisierungsfunktionen, Berichts- und Analyseinstrumente, Anpassungs- und Integrationsfunktionen usw. Basierend auf den genannten Kriterien haben wir die 10 besten CRMs für kleine Unternehmen hervorgehoben.

TOP CRM Software Bewertet:

HubSpot CRMHubSpot CRM – ist eine kostenlose App, die für ein effektives Kontaktmanagement entwickelt wurde. Zu den Funktionen gehören aktuelle Instrumente zur Kundenkontaktierung, darunter Live-Chats, integrierte Ticketing-Systeme, Deal-Management-Tools, E-Mail-Tracking und weitere Funktionen zum Einrichten von Feedback und Kundenunterstützung. HubSpot CRM

Zoho CRMZoho CRM – ist ein Full-Cycle-CRM für kleine Unternehmen. Dies bedeutet, dass Benutzer von einer All-in-One-Lösung für das Vertriebsmanagement mit einem integrierten Social-Media-Kit profitieren können, mit dem Unternehmen Produktinformationen und Beiträge auf wichtigen sozialen Plattformen wie Facebook und Twitter veröffentlichen können. Die Software bietet zusätzlich zu erschwinglichen erweiterten kostenpflichtigen Paketen einen kostenlosen Tarif. Zoho CRM

Pipedrive CRMPipedrive CRM – ist eine gute Lösung für kleine Teams und Unternehmen, die sich nach einem vereinfachten Produkt- und Vertriebspipeline-Prozess sehnen. Obwohl es keinen kostenlosen Plan gibt, bietet es relativ niedrige Einstiegspreise für den Einstiegsplan mit genügend Tools und Funktionen, um die Vertriebspipeline mit nur einem Klick zu überblicken. Benutzerfreundlichkeit, intuitive Benutzeroberfläche und Verwaltungsmöglichkeiten gehören zu den wichtigsten CRM-Vorteilen. Pipedrive CRM

Freshsales CRMFreshsales CRM – ist eine Plattform für wachsende Unternehmen mit einem erweiterten Verkaufszyklus. Eine gute Lösung für B2B-Projekte und Unternehmen, die einen erweiterten Funktionsumfang benötigen. Neben der Lead-Scoring- und Verwaltungsfunktion verfügt das System über integrierte Telefonwähler und Tools zum Senden von E-Mails direkt über das Dashboard. Freshsales CRM

Salesforce CRMSalesforce CRM – ist ein gut passendes CRM-System für kleine Unternehmen. Obwohl es nur zwei Pläne bietet, kombinieren sie alle Funktionen, die das vielfältige Software-Ökosystem repräsentieren, mit der benutzerdefinierten mobilen App, Kontaktverwaltungsmöglichkeiten, einschließlich Massen-E-Mails usw. Die leistungsstarke Plattform ist sowohl für B2C- als auch für B2B-Teams gut, wenn man die Tools zur Lead-Bewertung berücksichtigt. Prognosekampagnen und mehr. Salesforce CRM

bpm’online CRMbpm’online CRM – ist eine Plattform, die die Synergie von intelligenter Software und fortschrittlichem Kundenbeziehungsmanagement für Unternehmen jeder Größe und Branche darstellt. Die Idee ist, ein Ökosystem mit einer etablierten Verbindung zwischen Kundenservice und Marketing- / Vertriebsfunktionalität zu schaffen. Es hilft Unternehmen, ihre Kunden von der Bestellung eines Produkts bis zum endgültigen Kauf zu führen. bpm’online CRM

Lynkos CRMLynkos CRM – ist eine Plattform für kleine und mittlere Unternehmen. Es hat sich als leistungsstarke Software erwiesen, mit der Unternehmen mit Kunden aus über 100 Ländern weltweit in Kontakt treten können. Die Plattform bietet neben den nativen mobilen Apps für iOS und Android auch Instrumente zur Vertriebsoptimierung. Lynkos CRM

Bitrix24 CRMBitrix24 CRM – ist eine Cloud-basierte CRM-Lösung für Unternehmen jeder Größe. Das Software-Projektmanagement bis zur Rechnungsstellung bietet eine Reihe wesentlicher Funktionen, die von Helpdesks und Projektmanagement-Tools bis hin zu Rechnungsstellungsmöglichkeiten, Telefonie usw. reichen. Die meisten dieser Funktionen sind in einem kostenlosen Plan verfügbar. Bezahlte Pläne umfassen zusätzlich die Automatisierung von CRM-Software, Marketingkampagnen und mehr. Bitrix24 CRM

Apptivo CRMApptivo CRM – ist eine weitere Cloud-basierte Lösung, die kleinen und mittleren Unternehmen eine Auswahl ihrer Geschäftsanwendungen bietet. Neben der Möglichkeit, sich kostenlos anzumelden, bietet das System eine Auswahl an Tools für die Lead-Generierung und -Management, Prognose, Verkaufsplanung, Projektmanagement und mehr. Apptivo CRM

Flinkes CRMFlinkes CRM – ist die Smart Business App für das Kontaktmanagement. Es verfügt über zusätzliche Funktionen, die eine Verbindung über soziale Medien ermöglichen, sowie Tools, mit denen Sie alle Ihre Geschäftskontakte, Termine und Posteingänge in einem einzigen Dashboard zusammenfassen und direkt verwalten können. Die Plattform ist zusätzlich zu den nativen mobilen Versionen für iOS und Android als Cloud-basierte SaaS- und Web-Software verfügbar. Flinkes CRM

Es ist hoch, dass wir uns jede Plattform genauer angesehen haben, um die besten CRMs für kleine Unternehmen zu definieren.

HubSpot CRM

HubSpot CRM

HubSpot CRM– ist eine einfache Software für kleine und kleine Unternehmen sowie für Unternehmer, die neu in CRM sind. Der Schlüssel lag in der Benutzerfreundlichkeit und einem kostenlosen Plan, der möglicherweise eine gute Idee ist, um alle Basisfunktionen zu testen.

Die Plattform verfügt über ein erweitertes Ökosystem mit der Fähigkeit, mehr als 200 verschiedene Apps zu integrieren. Zu den Hauptfunktionen gehören erweiterte Kontaktverwaltungstools wie Live-Chatbots. Gleichzeitig werden Geschäftsinhaber eine erweiterte Lead-Generierungsfunktionalität zu schätzen wissen. Hier haben wir eine Lead Capture-Funktion, die durch Kontaktformulare, Aufgabenverwaltungsinstrumente zum Planen und Zuweisen verschiedener Aufgaben, Integrationsmöglichkeiten zum Verbinden von Outlook, Google Mail usw. Aktiviert wird.

HubSpot CRM-Profis:

  • Benutzerfreundlichkeit – Die Plattform ist sehr einfach zu bedienen und einzurichten. Es eignet sich hervorragend für Unternehmen, die sich noch nie mit CRM-Systemen befasst haben. Mit dem kostenlosen Plan können Sie alle Basisfunktionen kostenlos testen.
  • Kontaktverwaltungstools – Die Software wurde entwickelt, um eine nahtlose Kontaktorganisation mit der Möglichkeit zu gewährleisten, Kundeninformationen aus ihren sozialen Konten zu generieren und Kontakte in Gruppen aufzuteilen.
  • Lead-Erfassung – Sie können einige der eingebetteten benutzerdefinierten Formulare auf der Website oder Zielseite implementieren, um die Benutzerakquise zu erhöhen. Sie können nicht nur alle Kontakte erfassen, sondern sie auch automatisch in Ihre Kampagnen aufnehmen. Die Funktion wird mit einem kostenlosen Plan geliefert.
  • Integrationsmöglichkeiten – Unternehmen können ihre CRM-Software in Hunderte von Diensten und Anwendungen von Drittanbietern integrieren, die MailChimp, Gmail, Outlook usw. induzieren. Darüber hinaus können Sie zusätzlich zur automatischen Einbindung in soziale Medien zusätzlich von der Chrome-Erweiterung profitieren.nur in bezahlten Plänen).
  • HubSpot Academy – Obwohl CRM einfach zu bedienen ist, verfügt es über eine riesige Wissensbasis mit Dutzenden von Tutorials und Anleitungen. Darüber hinaus können Benutzer in eine wachsende Community eintreten, die in Bezug auf Diskussionen und Unterstützung ziemlich aktiv ist.

HubSpot CRM Nachteile:

  • Der kostenlose Plan enthält nur Basisfunktionen. Wenn Sie zusätzliche Tools benötigen, müssen Sie bezahlen, während einige Optionen nur mit dem Premium-Plan verfügbar sind.
  • Das Einstiegspaket ist im Vergleich zu Dienstleistungen gleichermaßen teurer.

HubSpot CRM-Kosten: Abgesehen von ihrem kostenlosen Tarif ist die Software je nach Ihren geschäftlichen Anforderungen in drei kostenpflichtigen Paketen erhältlich. Der Starter-Plan beginnt bei 50 US-Dollar pro Monat und umfasst die Erfassung und Konvertierung von Leads, E-Mail-Marketing, eingebettete Formulare und andere Instrumente. Ein professioneller Plan kostet 800 USD pro Monat. Es enthält neben Analyse, Berichterstellung und Umsatzmessung alle vorherigen Funktionen. Das Enterprise-Kit kostet ab 3.200 US-Dollar und umfasst SEO- und Content-Strategien, Immobilienberechnung, Social Media-Verbindung und mehr.

Testen Sie HubSpot CRM kostenlos

Zoho CRM

Zoho CRM

Zoho CRM – ist eine einfache Plattform, die auch einen kostenlosen Plan hat. Die Software ist einfach anzupassen. Gleichzeitig wird es für kleine Unternehmen funktionieren, die nicht viel Funktionalität benötigen. Zu den bereitgestellten Funktionen gehören neben der Integration in soziale Medien auch traditionelle Funktionen zur Lead-Erfassung. Zusätzliche Optionen stehen in einer Vielzahl von Tools zur Verfügung, mit denen Sie Bestellungen verwalten, Benutzer verfolgen, die Protokollierung von Aktivitätstelefonen usw..

Zoho CRM-Profis:

  • Benutzerdefinierte Berichte – Benutzer können Berichte erstellen und planen sowie diese für andere Softwareteilnehmer freigeben. Die Berichte sind leicht anpassbar. Sie können neue Felder hinzufügen. Bearbeiten Sie vorhandene usw..
  • Datenimport – Zoho erleichtert das Importieren aller erforderlichen Daten von bereits vorhandenen CRM-Plattformen.
  • Social Management Integration – Die Plattform kann mit allen wichtigen sozialen Plattformen verbunden werden. Darüber hinaus bieten kostenpflichtige Pläne unbegrenztes Social-Media-Publishing.
  • Produkt Management – Abgesehen von den typischen Verwaltungsfunktionen können Benutzer die Nachverfolgung von Bestellungen und Bestellungen, die Rechnungsstellung usw..
  • Verkaufssignale – eine gute Funktion für Unternehmen, die nach einer automatisierten Lead-Scoring-Lösung suchen. Das System erleichtert das Erstellen und Anpassen neuer Module durch Hinzufügen von über 100 verschiedenen Feldern.
  • Zia Voice – Ein AI-basierter Konversationsbot oder Assistent, der nur im Professional-Plan verfügbar ist.

Zoho CRM Nachteile:

  • Begrenzter Speicherplatz. Das System bietet nur 1 GB Speicherplatz pro Benutzer. Der Betrag kann erweitert werden. Dafür müssen Sie jedoch bezahlen.
  • Komplizierter Pipeline-Anpassungsprozess. Wir haben festgestellt, dass Zoho ziemlich einfach anzupassen ist, wenn neue Felder hinzugefügt oder bearbeitet werden sollen. Benutzer können jedoch Schwierigkeiten haben, den Pipeline-Prozess zu ändern.
  • Entwickler benötigen normalerweise viel Zeit, um neue Funktionen und Systemupdates einzuführen.

Zoho CRM Kosten: Der kostenlose Plan bietet nur Funktionen zur Kontakt- und Leadverwaltung. Wenn Sie mehr Funktionen benötigen, müssen Sie sich für einen der drei angebotenen Pläne entscheiden. Der Standardplan beginnt bei 12 USD pro Monat und Benutzer mit E-Mail-Erkenntnissen, Formularen und benutzerdefinierten Berichten. Der professionelle Plan kostet 20 US-Dollar pro Monat für SalesSignals, automatische Regelaktualisierungen, Anpassung der Felder und mehr. Das Professional-Paket kostet 35 US-Dollar pro Monat und enthält neben E-Mail-Parser, Datenverschlüsselung, Zia Voice usw. alle vorherigen Funktionen. Jeder Plan wird mitgeliefert.

Probieren Sie Zoho CRM kostenlos aus

Pipedrive CRM

Pipedrive CRM

Pipedrive CRM – ist eine Plattform für die Verwaltung von Verkäufen und die Einrichtung einer vereinfachten Pipeline, um zu sehen, was tatsächlich mit Ihren Bestellungen passiert. Das System hat keinen kostenlosen Plan, obwohl der Startpreis relativ niedrig ist. Die Plattform verfügt über eine intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche, mit der Produkte einfach standardisiert und Verkäufe verwaltet werden können. Der Funktionsumfang ist möglicherweise nicht so umfangreich wie in anderen CRMs. Das System macht seine Arbeit jedoch großartig.

Pipedrive CRM-Profis:

  • Benutzerfreundlichkeit – Die Verwendung von Pipedrive CRM erfordert dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und aller Tools an einem Ort keine spezielle Lernkurve. Das Dashboard kann so konfiguriert werden, dass es den Vorlieben der Benutzer entspricht.
  • Unbegrenzter Speicherplatz – Das System verfügt über unbegrenzten Speicherplatz, um neben der unbegrenzten Pipeline zahlreiche Prozesse zu erstellen.
  • Flexibilität – Pipedrive CRM kann in verschiedene Dienste und Apps von Drittanbietern integriert werden.
  • Account Insights – eine gute Funktion, um Leads zu verfolgen, die sich in der Nähe des Kaufs befinden. Damit können Unternehmen Kunden beeinflussen, die fast bereit sind, ein Produkt zu kaufen.
  • Spezifische Berechtigungen – Benutzer haben die Möglichkeit, Berechtigungen abhängig von der Rolle festzulegen. Sie übernehmen die Kontrolle über Assets, die die Teammitglieder sehen oder auf die sie zugreifen können.

Pipedrive CRM Nachteile:

  • Keine Leadwertung. Es gibt kein Lead-Routing oder keine Zuweisung. Dies macht das Lead-Management-System etwas kompliziert.
  • Eingeschränktes E-Mail-Marketing. Das Fehlen von Massen-E-Mail-Marketing ist für kleine Unternehmen möglicherweise nicht besonders wichtig, während wachsende Unternehmen dies sicherlich zu schätzen wissen.
  • Preis. Die Pläne sehen angesichts der Basisfunktionen möglicherweise etwas zu teuer aus.

Pipedrive CRM-Kosten: Die CRM-Software ist in 4 verschiedenen Plänen mit jeweils einer kostenlosen Testversion erhältlich. Die Pläne umfassen Essential, Advanced, Professional und Enterprise für 12,50 USD, 24,90 USD, 49,99 USD bzw. 99 USD pro Monat.

Probieren Sie Pipedrive CRM jetzt aus

Freshsales CRM

Freshsales CRM

Freshsales CRM – ist Teil der Freshwork-Geschäftsplattform für die Workflow-Automatisierung. Es ist auch branchenführend, wenn es um Kundenbeziehungsmanagement geht. Das System bietet eine klare Sicht auf den gesamten Verkaufsprozess von der Bestellung bis zum Einkauf und Versand.

Die Plattform wurde hauptsächlich für B2B-Unternehmen entwickelt und bietet erschwingliche Tarife mit Kontakttools, guter Kundenunterstützung, anpassbarer Software und Berichtsinstrumenten, obwohl sie nicht in jedem Plan verfügbar sind.

Freshsales CRM-Profis:

  • Full-Cycle-Vertriebsmanagement-Tools – Die Basisfunktionalität bietet alle erforderlichen Instrumente zur Verwaltung von Leads, Deals, Verkäufen oder Kontakten in einem einzigen Dashboard. Scoring- und Lead-Capture-Funktionen sind ebenfalls im Einstiegsplan enthalten.
  • Advanced Contracting – Abgesehen von herkömmlichen Kontakttools bietet die Plattform Zugriff auf ihre Vorlagen und Massen-E-Mails, Kontaktwahl und Protokollierung, E-Mail-Verfolgung usw..
  • Automatisierte Verarbeitung – Wenn Sie sich für aktualisierte Freshsales CRM-Pläne entscheiden, können Sie abhängig von der Rolle und dem Zugriff Ihrer Teammitglieder und Kollegen von einer automatisierten Weiterleitung und Zuweisung von Leads profitieren.
  • Erweiterte Berichterstellung – Dieser ist nur mit dem teuersten Plan erhältlich. Sie erhalten Zugriff auf zusätzliche Dashboards als Teil der Berichtsfunktion des Systems. Dort können Sie Prioritäts-Leads festlegen und ein effektives Kontaktmanagement einrichten.

Freshsales CRM:

  • Keine Rechnungsstellung oder Auftragsverwaltung im Erfassungsplan.
  • Einige Pläne könnten für kleinere Unternehmen zu teuer sein.
  • Keine Preisbuchungen, was für Unternehmen, die katalogbasierte Produktpreise verwenden, schlecht ist.

Freshsales CRM-Kosten: Das System verfügt nicht über einen kostenlosen Tarif, bietet jedoch eine kostenlose 21-Tage-Testversion zum Testen aller verfügbaren Pakete. Die vier bestehenden Pläne umfassen Blossom (für kleine Teams) kostet $ 12 pro Monat, Garden (für kleine wachsende Teams) kostet $ 25 pro Monat, Estate (für größere Unternehmen) kostet $ 49 pro Monat und Forest (für große Unternehmen hergestellt) kostet 79 $ pro Monat.

Probieren Sie Freshsales CRM jetzt aus

Salesforce CRM

Salesforce CRM

Salesforce CRM – ist eine Plattform, die sich perfekt für kleine Unternehmen eignet. Das System repräsentiert sein leistungsstarkes Ökosystem mit einer Reihe wesentlicher Funktionen, darunter Massen-E-Mail- und Kontaktverwaltungstools für die Lead-Erfassung usw. Das System wird mit einer benutzerdefinierten mobilen App geliefert, mit der Benutzer unterwegs auf das CRM zugreifen können. Premium-Pläne enthalten zusätzliche Tools für Berechtigungen und Rollenzuweisungen und mehr.

Salesforce CRM-Profis:

  • Flexibler Einstiegsplan – Während einige CRMs ihre Einstiegspläne einschränken, bietet Salesforce genügend wichtige Funktionen, um loszulegen. Dazu gehören Tools zum Anpassen des Verkaufsprozesses, zum Starten von Massen-E-Mails, zum Erfassen von Leads oder zum vollständigen Zugriff auf Kundensupportfälle.
  • Benutzerfreundlichkeit – Das System verfügt über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, die die Verwendung der Instrumente auch für diejenigen erleichtert, die sich noch nie mit CRM befasst haben.
  • Beleuchtungsplattform – Das System wurde mit der Lighting-Plattform erstellt. Es bietet dem Salesforce CRM mehr Leistung und Benutzerfreundlichkeit.
  • Servicemodul – Das Modul erleichtert es kleinen Unternehmen, sowohl Kundenunterstützungsfälle als auch den Verkaufsprozess selbst in einem einzigen Modul zu verwalten.
  • SaaS CRM in Originalgröße – Mit einem aktualisierten Plan erhalten Sie die SaaS-Funktionalität sowie Tools für Support, Lead Scoring und Umsatzprognose rund um die Uhr sowie Instrumente, mit denen Sie Rollen und Berechtigungen innerhalb des Teams zuweisen können.
  • App – Sie können das System sowohl von überall als auch unterwegs verwenden. Darüber hinaus verfügt die Plattform über volle Offline-Funktionalität.

Salesforce CRM-Nachteile:

  • Kein kostenloser Plan zum Testen des Systems.
  • Der Einstiegsplan ist im Vergleich zu anderen CRMs teurer.
  • Das Einstiegspaket ist nur für bis zu 10 Benutzer.

Salesforce CRM: Die Plattform ist abhängig von Ihren Geschäftsanforderungen und Ihrer Größe in vier verschiedenen Plänen verfügbar. Es gibt keinen kostenlosen Plan, obwohl die kostenlose Testversion für jedes Paket verfügbar ist. Das Paket enthält den Essentials-Plan für bis zu 10 Benutzer mit einer grundlegenden CRM-Funktionalität für 25 USD pro Monat. Der Professional-Plan kostet 75 USD pro Monat für Unternehmen mit unbegrenzten Benutzern. Der Enterprise-Plan für wachsende Unternehmen. Es kostet 150 US-Dollar pro Monat mit Funktionen wie Workflow-Automatisierung und kollaborativer Prognose. Der unbegrenzte Plan kostet 300 USD pro Monat. Es eignet sich hauptsächlich für große Unternehmen, die Echtzeit-Insight-Statistiken, ein Premium-Support-Team rund um die Uhr usw. benötigen.

Probieren Sie Salesforce CRM jetzt aus

bpm’online CRM

bpm’online CRM

bpm’online CRM – ist eine SaaS-Lösung für kleine Unternehmen mit großartigen Anpassungstools. Das System wird als benutzerfreundliches Online-CRM mit Funktionen wie Kundenbeziehungs- und Lead-Management, Salesforce- und Workflow-Automatisierung usw. geliefert. Das System verfügt nicht über typische Pläne und bietet ein Abonnement für einen Benutzer. Durch die Flexibilität des Systems können Sie den gewünschten Funktionsumfang auswählen, je nachdem, ob Sie das B2B- oder das B2C-Modell darstellen.

bpm’online CRM-Profis:

  • Benutzerdefinierter Marktplatz – Das System verfügt über einen eigenen benutzerdefinierten Marktplatz mit Dutzenden von Apps, die ausgewählt und angepasst werden können. Alle Anwendungen sind in Gruppen unterteilt (Vertrieb, Zusammenarbeit, Marketing und mehr). Hier haben wir den FED-Connector, den SMS-Absender, die Social-Media-Anwendung, die erweiterte Zeitplan-App und vieles mehr.
  • Integration – Die Plattform kann problemlos in Dienste von Drittanbietern integriert werden. Sie müssen lediglich ein relevantes Add-On auswählen, um den Asana- oder Facebook-Connector zu aktivieren, das PandaDoc-Verwaltungstool zu integrieren usw..
  • Fertige Vorlagen – Benutzer können mithilfe vorgefertigter Vorlagen von einer schnelleren CRM-Integration und Workflow-Automatisierung profitieren. Wählen Sie aus B2B-Cross-Sales, Onboarding- / Kündigungsprozess für Mitarbeiter, Rekrutierungs- oder Schulungsvorlagen mit bereits integrierten Funktionen.

bpm’online CRM Nachteile:

  • Kein freier Plan.
  • Das Fehlen von Instrumenten zur Berichterstellung.
  • Kaum das günstigste CRM-Angebot auf dem Markt.

Kosten für bpm’online CRM: Das System bietet keine herkömmlichen Einstiegs- und Premium-Tarife. Es bietet jedem Abonnenten die gleiche Funktionalität. Es gibt eine kostenlose 21-Tage-Testversion. Um loszulegen, müssen Sie persönliche Daten eingeben und fortfahren. Das monatliche Abonnement kostet 25 USD pro Set mit allen Funktionen, die bereits im Paket enthalten sind.

Probieren Sie bpm’online CRM Now aus

Lynkos CRM

Die besten CRMs für kleine Unternehmen

Lynkos CRM – ist eine Plattform, die Basisfunktionen für Unternehmen kleiner und mittlerer Unternehmen bietet. Obwohl das Produkt auf den ersten Blick ein bisschen typisch erscheint, bietet es neben den grundlegenden CRM-Optionen noch einige wertvolle Tools. Darüber hinaus können Unternehmen Kunden aus über 120 Ländern weltweit erreichen. Zusätzlich zu den Analyse- und Berichtsfunktionen, der großartigen mobilen App für den mobilen Zugriff, dem benutzerdefinierten Online-Shop mit Apps und Integrationen usw..

Lynkos CRM-Profis:

  • Flexibilität und Integration – Das System verfügt über einen eigenen Online-Shop, in dem Sie mit nur einem Klick verschiedene Apps verbinden können. Darüber hinaus kann das CRM in Dienste von Drittanbietern für die Integration von sozialen Medien, E-Mail-Marketing usw. integriert werden. Zu den Diensten gehören MailChimp, Facebook, Google, MS Excel Connector und andere Tools.
  • Leistungsstarke Lead- und Vertriebsgenerierung – Lynkos CRM verfügt über ein ziemlich effektives Tool zur Lead- und Vertriebsgenerierung.
  • Erschwingliche Pläne – Die Preise sind im Vergleich zu anderen Plattformen etwas niedriger. Dies macht Lynkos CRM zu einer guten Lösung für kleine Unternehmen mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten.
  • Native mobile Apps – Die Plattform verfügt über benutzerdefinierte mobile Anwendungen für Android und iOS, mit denen Sie trotz des Standorts unterwegs auf Ihre CRM-Verwaltungstools zugreifen können.
  • Echtzeit-Berichterstellung – Das Produkt verfügt über gute Berichtsfunktionen, mit denen Sie Ihren Geschäftsstatus in Echtzeit überprüfen können. Sie können wichtige Geschäftsmetriken auch mit einem Klick zuweisen oder verfolgen.

Lynkos CRM Nachteile:

  • Begrenzter Speicherplatz. Sie müssen für jeweils 5 GB Speicher bezahlen, der Ihre Plangrenzen überschreitet.
  • Kein freier Plan.

Lynkos CRM-Kosten: Benutzer können aus 3 verschiedenen Plänen wählen. Jeder Plan enthält eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Testen seiner Tools. Der erste Plan beginnt bei einer jährlichen Abrechnung bei 14,99 USD pro Monat. Pro und Max Plan sind für größere Unternehmen und kosten 39,99 USD bzw. 74,99 USD. Sie bieten neben Tools zur Workflow-Automatisierung, Webformularen usw. Mehr Speicherplatz.

Probieren Sie Lynkos CRM jetzt aus

Bitrix24 CRM

Bitrix24 CRM

Bitrix24 CRM – ist ein Cloud-basiertes CRM mit einer Reihe wesentlicher Startfunktionen in seinem kostenlosen Plan für den Start Ihres kleinen Unternehmens. Das System stellt sich als All-in-One-CRM-Lösung für Unternehmen jeder Größe dar, wenn auch die kostenpflichtigen Pakete berücksichtigt werden. Die wichtigsten Verwaltungsinstrumente umfassen eine 100% ige Geschäftsautomatisierung von der Lead-Generierung und -Erfassung bis zum Abschluss des Geschäfts, Rollenzuweisung, Zugriffsberechtigung, Aufgabenplanung usw..

Bitrix24 CRM-Profis:

  • Cloud-basiertes CRM – Dies bedeutet, dass jedes Teammitglied trotz des Standorts direkt von seinem Browser aus auf die Plattform zugreifen kann. Diese Tatsache ermöglicht eine große Freiheit bei der Zusammenarbeit.
  • Unbegrenzte Pipelines – Sie können beliebig viele Pipelines gleichzeitig erstellen und verwalten. Das System reserviert genügend Platz für Geschäftswachstum und Diversifizierung.
  • Vollverpackter kostenloser Plan – Bitrix24 CRM bietet im Gegensatz zu einigen anderen Systemen einen voll funktionsfähigen kostenlosen Plan. Das kostenlose Paket enthält alle wichtigen Informationen, angefangen von Kontaktverwaltung, Live-Chat, Telefonie und Online-Shop bis hin zu Website-Formularen, Berichten, Analysen und E-Mail-Marketing.
  • Document Builder – Ein großartiges Tool zum Erstellen und Anpassen von Geschäftsdokumenten. Sie können sie mit Ihren Kollegen oder Kunden teilen.
  • Erweiterte Anpassung – Benutzer können einige der Tools einschließlich des Live-Chats konfigurieren. Sie können neue Felder hinzufügen, automatisierte Antworten festlegen und vieles mehr.

Bitrix24 CRM Nachteile:

  • Ein bisschen kompliziert. Die Benutzeroberfläche kann insbesondere für Anfänger etwas verwirrend sein.
  • Kein E-Mail-Marketing in einem kostenlosen Plan. Wahrscheinlich das einzige Feature, das einem kostenlosen Paket fehlt.

Bitrix24 CRM Kosten: Abgesehen von dem bereits erwähnten kostenlosen Plan bietet Bitrix24 CRM vier kostenpflichtige Pläne mit erweiterten Funktionen für ein Unternehmen jeder Größe. Alle Pläne sind in zwei Gruppen unterteilt: Special und Business. Die erste Gruppe besteht aus CRM + – und Project + -Paketen, die jeweils 55,20 USD pro Monat kosten. Das Business-Paket besteht aus Standard- und Professional-Plänen für 79,20 USD bzw. 159,20 USD pro Monat.

Testen Sie Bitrix24 CRM kostenlos

Apptivo CRM

Apptivo CRM

Apptivo CRM – ist eine kostenlose Cloud-basierte CRM-Plattform, die eine Reihe wichtiger Apps für kleine Unternehmen zur Verwaltung ihrer Verkäufe und Kunden bereitstellt. Vom Lead- und Projektmanagement bis hin zur Nachverfolgung und Bewertung von Verkäufen – Benutzer werden alle Basisoptionen zu schätzen wissen, die in einem einzigen benutzerfreundlichen und leistungsstarken CRM für Unternehmen mit mehr als 30 Mitarbeitern (CRM-Konten) zusammengefasst sind..

Apptivo CRM-Profis:

  • All-in-One-CRM – Mit der Apptivo CRM-Funktionalität können Benutzer den Verkaufsprozess vom Anfang bis zur Endphase steuern. Dank einer Cloud-basierten Online-CRM-Plattform verfügt das System über Tools zum Abschluss von Geschäften trotz des Standorts.
  • Beschaffung – Ermöglichen Sie ein effizientes Supply Chain Management, um jeden einzelnen Lieferanten sowie Ihre Bestände und Einkäufe zu verfolgen.
  • Online-Rechnungsstellung – Profitieren Sie von einem integrierten Abrechnungstool, um eingehende und ausgehende Transaktionen trotz des Standorts zu verarbeiten.
  • Projektmanagement – Zusammenarbeit bei der Arbeit an verschiedenen Aufgaben mit dem Team herstellen. Erstellen Sie Arbeitszeittabellen, erstellen Sie Protokollkostenabrechnungen, aktivieren oder deaktivieren Sie verschiedene Workflows usw..
  • Apptivo-Kampagnen – Ein großartiges Tool für erweitertes E-Mail-Marketing, das in Ihr Online-CRM integriert ist.

Apptivo CRM Nachteile:

  • Der kostenlose Tarif bietet keinen mobilen Zugang.
  • Keine eingebaute Telefonie.
  • Der kostenlose Plan erlaubt nur bis zu 3 Benutzern.

Apptivo CRM-Kosten: Das System verfügt über einen Starterplan, der zu 100% kostenlos ist. Die restlichen drei Pläne werden bezahlt. Sie alle haben eine kostenlose Testphase. Die Preise lauten wie folgt: Premium, Unlimited und Enterprise. Premium- und Unlimited-Tarife kosten zwischen 8 und 20 US-Dollar pro Monat, während der Enterprise-Paketpreis für jeden Kunden individuell ausgehandelt wird.

Testen Sie Apptivo CRM kostenlos

Flinkes CRM

Flinkes CRM

Flinkes CRM – ist eine einfache Plattform, um die Anforderungen kleiner Unternehmen zu erfüllen, selbst wenn es um Unternehmen mit knapper Finanzierung geht. Das 2009 eingeführte System hat sich bereits als hervorragendes Instrument zur Kontaktverwaltung mit Live-Profilen zur automatisierten Kontaktsegmentierung, Kalendern, Aktivitätsverfolgung, Anwendung für intelligente Kontakte und mehr einen Namen gemacht.

Flinke CRM-Profis:

  • Smart Contacts App – Das System verfügt über eine benutzerdefinierte Browser-Erweiterung, die auch als Nimble Smart Contacts-Anwendung bezeichnet wird. Es bietet trotz des Standorts problemlosen Zugriff auf Posteingänge oder soziale Medien für unterwegs.
  • Segmentierung – Mit Nimble CRM ist es dank automatisierter Kontaktsegmentierung einfach, organisiert zu bleiben, Ihre Kunden in Gruppen zu unterteilen, Prioritäten zu setzen usw..
  • 360-Grad-Profilübersicht – Mit Live-Kundenprofilen können Sie alle erforderlichen Kundendaten auf einen Blick generieren. Verfolgen Sie Ihre Leads, aktualisieren Sie den Profilstatus, machen Sie sich Notizen und vieles mehr.
  • Automatische Erinnerungen – Stellen Sie die Erinnerung so ein, dass Sie mit den wichtigsten Ereignissen in Kontakt bleiben. Mit dem System können Sie die Erinnerungen konfigurieren und wöchentlich, monatlich und vierteljährlich festlegen.

Flinke CRM-Nachteile:

  • Nur 1 Plan verfügbar.
  • Kein freier Plan.
  • Begrenzter Speicherplatz pro Benutzer.

Flinke CRM-Kosten: Das System hat keinen kostenlosen Plan. Es bietet jedoch eine 14-tägige kostenlose Testversion, um alle Funktionen zu testen. Ein einzelner Nimble Business-Plan kostet 19 USD pro Monat. Es bietet 2 GB Speicherplatz pro Benutzer, Kontaktverwaltung, Kalendersynchronisierung, Integration in soziale Medien, E-Mail-Marketing und vieles mehr.

Probieren Sie Nimble CRM jetzt aus

CRM-Vergleichstabelle

In der folgenden Tabelle werden einige der Hauptmerkmale der oben genannten CRMs für kleine Unternehmen hervorgehoben. Möglicherweise haben Sie einen kurzen Überblick über alle von ihnen bereitgestellten Funktionen sowie über die Verfügbarkeit des kostenlosen Plans, die Paketpreise und andere wichtige Faktoren. Die Idee ist, es den Benutzern einfacher und schneller zu machen, zu entscheiden, welche die beste Wahl sein könnte.

Freier PlanEigenschaftenMindestpreisMaximaler Planpreis
HubSpot CRMJaLead-Erfassung, Popup-Formulare, Anzeigen- und E-Mail-Marketing50 $3.200 US-Dollar
Zoho CRMJaProzessmanagement, Bestandsmanagement, Makros, Web-to-Case-Formulare$ 12$ 35
Pipedrive CRMNeinBenutzerdefinierte Felder, One-Click-Anrufe und Anrufverfolgung, E-Mail-Verteilerlisten12,50 USD99,00 $
Freshsales CRMNeinPipeline- und Bulk-Management, benutzerdefinierter Marktplatz, SMS-Integration$ 1279 $
Salesforce CRMNeinSalesforce Mobile App, kollaborativer Prognose-, Genehmigungs- und Workflow-Automat25 $300 Dollar
bpm’online CRMNeinWebformulare, vorgefertigte Vorlagen, Markt für benutzerdefinierte Apps25 $25 $ + abhängig von der Anzahl der Benutzer.
Lynkos CRMNeinWebformulare, native mobile Apps, Echtzeitberichte14,99 $74,99 $
Bitrix24 CRMJaPlattform-API, Popups, Lead-Erfassung und Verkaufsverfolgung55,20 $$ 159,20
Apptivo CRMJaEntwickler-API, webbasierte Formulare, Popups$ 820 $
Flinkes CRMNeinKontaktsegmentierung, Live-Profile, intelligente mobile App, flinke Browser-Erweiterung$ 19$ 19

Fazit

Sie werden sicherlich irgendwann in der Entwicklung ein gutes CRM für kleine Unternehmen benötigen. Das System ist die einzige Möglichkeit, Ihre Kunden und Verkäufe in einem einzigen Ökosystem mit Aufgabenverteilung und alter Zuordnung zu verwalten.

Bei so vielen Angeboten im Internet empfehlen wir, von den einfachsten Optionen auszugehen, die einen kostenlosen Plan enthalten, um die Funktionalität des Systems zu testen und zu entscheiden, ob es Ihren Geschäftsanforderungen entspricht oder nicht. Klären Sie Ihre Unternehmensziele und definieren Sie die Unternehmensgröße, um die am besten passende CRM-Lösung für kleine Unternehmen aus unserer Liste auszuwählen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me