SiteBuilder.com Überprüfung

SiteBuilder.com Überprüfung


SiteBuilder.com – ist eine Software zum Erstellen von Websites, die künstliche Intelligenz verwendet. Es wurde entwickelt, um Neulingen zu helfen, innerhalb von Minuten neue Websites ohne technische Kenntnisse zu erstellen. Die Plattform wird als All-in-One-Lösung mit einem Domainnamen und Hosting im Paket geliefert. Dies macht SiteBuilder zu einem praktischen Tool, wenn es darum geht, nicht nur Blogs und inhaltsbasierte Websites, sondern auch E-Commerce- und Kleinunternehmensprojekte zu erstellen.

Die Software ermöglicht das Erstellen reaktionsschneller und eleganter Websites, auf denen verschiedene Gerätetypen gut funktionieren. Das System verwendet einen sogenannten integrierten Schutz, der einen stabilen Betrieb auf Smartphones und Tablets trotz Netzbetreiber, Betriebssystem, Bildschirmgröße usw. gewährleistet. Mit erschwinglichen Plänen, Sonderangeboten und Rabatten können Benutzer die Plattform zu minimalen Kosten optimal nutzen. Lassen Sie uns nun einen Blick in das Programm werfen und prüfen, ob es sich wirklich lohnt, darauf zu achten.

1. Benutzerfreundlichkeit

Der Hauptvorteil von SiteBuilder ist KI-basierte Technologie, welches die Plattform antreibt. Dies bedeutet, dass das System tatsächlich den gesamten Prozess für Sie abwickelt. Ein Benutzer muss sich nie um technische Probleme kümmern.

Der Einstieg in die Software wird niemals eine Herausforderung sein. Sie müssen lediglich die offizielle Website SiteBuilder.com besuchen und sich anmelden. Benutzer können ihr Google- oder Facebook-Konto verwenden, um die Registrierung mit einem Klick abzuschließen. Die zweite Option ist eine herkömmliche Angabe der E-Mail-Adresse und des Passworts.

Sobald Sie das System erfolgreich aufgerufen haben, befinden Sie sich in der SiteBuilder-Systemsteuerung, in der Sie auf die Schaltfläche “Website erstellen” klicken müssen. Hier beginnt der Website-Erstellungsprozess. Der AI-basierte Assistent fordert Sie auf, die Geschäftskategorie anzugeben. Geben Sie einfach den Namen ein (Geschäft, Portfolio, Blog usw..), und das System bietet verschiedene Optionen zur Auswahl des Formulars. Vergessen Sie nicht, den Namen der Website anzugeben und mit der nächsten Stufe fortzufahren.

Sitebuilder neue Website

Bearbeitung und Anpassung

Nachdem Sie eine Kategorie ausgewählt und den Projektnamen eingegeben haben, erhalten Sie von der Software eine vorgefertigte Vorlage. Es wird normalerweise mit einer voreingestellten Struktur sowie integrierten Widgets geliefert, die für Ihre spezielle Nische relevant sind. Wenn Sie sich beispielsweise für ein Unternehmen entscheiden, enthält Ihr Layout Kontaktformulare, den Abschnitt “Über uns”, einen Block zur Vorstellung Ihrer Teammitglieder, Fotogalerien usw..

Sitebuilder Website Name wählen

In diesem Stadium können Sie Ihre eigenen Bilder für jedes Schloss hochladen oder Fotos verwenden, die vom Website-Builder in der linken Seitenleiste bereitgestellt wurden. Um ein Foto hochzuladen, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop aus dem lokalen Ordner und klicken Sie auf „Weiter“. Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Logo mit derselben Drag & Drop-Funktion hochzuladen.

Sitebuilder-Titelbild

Sie müssen nur noch einige letzte Änderungen vornehmen. Benutzer können ein Vorlagenthema auswählen, Farben ändern, es dunkler oder heller machen, den Navigationsstil auswählen und schließlich das Formular mit den Kontaktdaten des Unternehmens ausfüllen.

Einrichten und live gehen

Jetzt können Sie mit Ihrer neuen Website live gehen. Sie müssen nur die Schaltfläche “Veröffentlichen” drücken. Das Dashboard zeigt alle Seiten Ihrer Website an. Sie können einfach die gewünschte eingeben und die erforderlichen Änderungen mit einem Klick vornehmen. Es ist sehr praktisch, anstatt zwischen mehreren Bildschirmen zu wechseln.

Sitebuilder-Editor

Mit dem System können Sie bei Bedarf neue Seiten hinzufügen und bereits vorhandene konfigurieren. Zu den allgemeinen Einstellungen gehören grundlegende SEO-Optionen, der Name der Website und die Domain. Hier können Sie das Logo ändern und das Site-Favicon hochladen. Mit der Software können Benutzer HTML-Injektionen durchführen, um auch Dienste, Analyse- oder Tracking-Tools von Drittanbietern zu integrieren.

Sitebuilder-HTML-Injection

Sitebuilder bietet eine Auswahl zusätzlicher Apps, die der Seite hinzugefügt werden können. Das Bedienfeld ist voll mit speziellen Blöcken und Abschnitten. Sie sind in Kategorien unterteilt. Benutzer können CTA-Blöcke, Kontaktformulare usw. hinzufügen. Das System erleichtert die Integration des PayPal-Zahlungsgateways oder das Hinzufügen eines voll funktionsfähigen digitalen Geschäfts zu Ihrer Site. Mediendateien, Galerien, Social Media-Integration, Titelbilder, Anmeldeformulare und mehr – hier finden Sie alles, was Sie für eine verbesserte Anpassung Ihrer Website benötigen.

Anpassung der Sitebuilder-Website

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn während der Anpassung etwas schief geht. Es gibt eine Schaltfläche “Rückgängig”, mit der Sie zu Ihren Einstellungen zurückkehren können. Die letzte Phase besteht darin, Text hinzuzufügen, eine Vorschau Ihrer Website im Mobil- und Desktop-Modus anzuzeigen und schließlich live zu gehen. Daher dauert es buchstäblich einige Minuten, um eine einsatzbereite Website zu erstellen.

2. Funktionen & Flexibilität

SiteBuilder verfügt über umfangreiche Funktionen, mit denen Sie nicht nur einfach loslegen und Websites in wenigen Minuten erstellen, sondern auch Ihr Projekt anpassen können. Darüber hinaus handelt es sich um eine All-in-One-Software, sodass Benutzer sich nicht separat um die Domain oder das Hosting kümmern müssen. Sie müssen lediglich einen Plan auswählen, der Ihren Projektanforderungen entspricht. Stellen Sie sicher, dass ein ausgewähltes Paket die benötigten Tools enthält.

E-Commerce

SiteBuilder bietet eine einfache Möglichkeit, Produkte online zu verkaufen. Benutzer haben zwei Hauptoptionen:

Sitebuilder E-Commerce

  • Fügen Sie einer Seite Produkte hinzu – Um Waren zu verkaufen, müssen Sie möglicherweise nur Produkte zu einer vorhandenen Seite hinzufügen. Wählen Sie das Widget “Produkte” aus der Liste in Ihrem Dashboard, fügen Sie Artikelbilder hinzu, bearbeiten Sie Titel und Beschreibung und legen Sie die Preise fest.
  • Fügen Sie einen voll funktionsfähigen Speicher hinzu – Die zweite Möglichkeit besteht darin, einen gebrauchsfertigen Online-Shop hinzuzufügen, ihn mit dem PayPal-Gateway zu verbinden und Waren online zu verkaufen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Website mit PayPal zu verbinden, um Transaktionen zu verarbeiten. Geben Sie Ihr Konto an und wählen Sie die Währung. Die erste Option ist für alle Pläne verfügbar, während die zweite nur mit dem E-Commerce-Paket geliefert wird.

Widgets und Add-Ons

Mit dem System können Benutzer mit einem Klick zusätzliche Widgets und Apps über das Control Panel hinzufügen. Alle Add-Ons sind in Kategorien unterteilt, sodass Sie schneller nach der erforderlichen suchen können. Von Countdown-Widgets und Geschäftszeiten bis hin zur Facebook-Vorschau, mehreren Galeriestilen, Testimonials, Call-to-Action-Blöcken, Zeitleisten und vielem mehr.

Wählen Sie die aus der Liste links aus und rufen Sie sie auf Ihrer Seite auf. Allgemeine Einstellungen gelten auch für den neuen Abschnitt. Sie können es also bearbeiten, Ihre Fotos oder Videos hochladen und Texte ändern usw..

Wenden Sie sich an CRM

Eine großartige Funktion für diejenigen, die die Liste ihrer Kunden erweitern und die Kunden auf dem Laufenden halten müssen. Jedes Mal, wenn ein Besucher Ihre Website besucht und das Kontaktformular ausfüllt, generiert das System die Informationen automatisch und platziert sie an einer einzigen Stelle im Contact CRM. Sie können den Kontakt auch manuell hinzufügen, den Namen, die E-Mail-Adresse und andere erforderliche persönliche Daten angeben.

Sitebuilder CRM

Kostenloser Logo Maker

Mit einem intuitiven Designinstrument können Sie in Sekundenschnelle ein individuelles und einzigartiges Logo für Ihre Marke erstellen. Sie müssen kein erfahrener Webdesigner sein. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Gehen Sie zum Logo-Hersteller.
  2. Geben Sie den Namen des Unternehmens ein.
  3. Fügen Sie einen Slogan hinzu.
  4. Wählen Sie aus den verschiedenen Logo-Layouts.
  5. Sitebuilder Logo Maker

Mit dem Tool können Sie das Logo-Design so ändern, dass es modern, klassisch oder futuristisch aussieht. Sie können die Schriftgröße, den Buchstabenabstand, die Zeilenhöhe und andere Gestaltungselemente anpassen.

Legal Page Editor

Mit einem Tool können Sie mit mehreren Klicks Datenschutzrichtlinien- und GDPR-Abschnitte erstellen. Fügen Sie den Inhalt in den dafür vorgesehenen Bereich für Nutzungsbedingungen ein. Legen Sie die GDPR-Einstellungen fest, um die Position des Cookie-Banners auf der Seite zu identifizieren, bearbeiten Sie den Bannertext, um Ihre Besucher darüber zu informieren, dass eine Website Cookies verwendet, aktivieren Sie die Schaltfläche “Zustimmen” und geben Sie den Text der Datenschutzrichtlinie selbst ein. Dank der integrierten Funktion “Rechtliche Seite” muss kein separater Abschnitt erstellt werden.

3. Design & Vorlagen

Der Website-Builder verfügt nicht über voreingestellte Vorlagen zur Auswahl. Abhängig von Ihrer Nische und Ihrem Website-Typ werden Layouts generiert. Alle Themen reagieren und laufen trotz der Bildschirmabmessungen einwandfrei auf Smartphones oder Tablets. Es gibt einen mobilen Vorschaumodus, mit dem Sie überprüfen können, wie Ihre Website aussieht.

Benutzer haben mehrere Möglichkeiten, das Thema anzupassen. Sie können zwischen Farbpalette und allgemeinen Themen wählen, um sie dunkler oder heller zu machen. Anpassbare Layouts sind in verschiedenen Optionen mit unterschiedlichen Menüpositionen verfügbar. Sie werden sicherlich diejenige wählen, die Ihren Erwartungen entspricht.

Sitebuilder-Website-Layouts

Machen Sie Ihre Website exklusiver und fügen Sie verschiedene Galeriestile hinzu. Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Logo hinzu, um die Erkennung zu verbessern, oder verwenden Sie einen kostenlosen Logo-Hersteller von Sitebuilder. Der Gesamteindruck von Software-Layouts ist sehr gut.

4. Kundenbetreuung

Die Plattform bietet umfassenden Kundensupport mit mehreren Optionen zur Lösung verschiedener Probleme. Wenn Sie sich mit dem Support-Team in Verbindung setzen, können Sie:

  • Rufen Sie sie direkt an.
  • Profitieren Sie von einer Live-Chat-Funktion.
  • Verwenden Sie E-Mail, um einen Anspruch zu senden.
  • Sitebuilder Online-Chat-Hilfe

Darüber hinaus werden Benutzer a zu schätzen wissen riesige Wissensdatenbank. Hier finden Sie einen Express-Editor mit schnellen Tipps zu verschiedenen Themen, von der Bearbeitung Ihres Layouts bis zur Integration von Social Media oder Store. Der Abschnitt „Erste Schritte“ enthält wichtige Informationen, damit Neulinge schnell loslegen können. Die Abschnitte “Mein Konto” und “Mein Geschäft” enthalten Artikel zum Verwalten Ihres Sitebuilder-Kontos sowie zum Verwalten eines Online-Shops, zum Integrieren von Zahlungen und mehr.

5. Pläne & Preisgestaltung

SiteBuilder legt eine typische Preispolitik fest, wenn der Kauf eines Jahresplans kostengünstiger ist als die Zahlung monatlicher Gebühren. Mit dem System können Sie bis zu 60% sparen, wenn Sie sich für ein Jahr anmelden. Zusätzlich erhalten Sie mit jedem Paket eine kostenlose Domain und Hosting.

Sitebuilder-Pläne und Preise

Die Pläne und Preise sind wie folgt:

  • Ein Pro Plan kostet $ 4 pro Monat mit kostenlosem Hosting, anpassbaren Layouts und Domain inklusive.
  • Ein Premium Plan beginnt um 4,80 $ pro Monat Prioritätsunterstützung und integrierte Website-Statistiken.
  • Ein E-Commerce-Plan kostet 7,20 $ pro Monat mit allen Funktionen aus den vorherigen Plänen. Benutzer erhalten zusätzlich digitale Store-Integrations- und E-Commerce-Funktionen.

6. Vor- und Nachteile

SiteBuilder ist sicherlich eine würdige Software für Neulinge und Benutzer, die in wenigen Minuten ein neues Projekt ohne technische Kenntnisse starten möchten. Es bietet umfassende Unterstützung sowie genügend Funktionen, um mit jedem Website-Typ fertig zu werden, obwohl einige kleine Nachteile immer noch auftreten.

Vorteile:
Nachteile:
&# x2714; Super einfacher Website-Builder.
&# x2714; KI-basierte Software.
&# x2714; Fertige Websites in wenigen Minuten.
&# x2714; E-Commerce-Funktionalität.
&# x2714; Erschwingliche Pläne.
&# x2714; Umfassende Kundenbetreuung.
✘ Wenn Sie den Plan kündigen möchten, müssen Sie eine Domain-Rückerstattung leisten.
✘ E-Commerce ist im Pro und Premium Plan nicht verfügbar.

Fazit

Als Ergebnis haben wir hier eine würdige Software mit einem umfangreichen Funktionsumfang für inhaltsbasierte Websites sowie kleine digitale Geschäfte. Neulinge werden die Benutzerfreundlichkeit zu schätzen wissen, die ihnen KI-basierte Technologien bieten. Sie benötigen Minuten, um sich anzumelden, ein voll funktionsfähiges Projekt mit allen relevanten Funktionen im Paket zu erstellen und bereitzustellen.

SiteBuilder ist ein großartiges Tool für den Fall, dass Sie eine einfache Website mit einer klaren Struktur und einem aktuellen Design benötigen. Es erfordert keine Programmiererfahrung, weder Sie möchten ein einfaches Blog erstellen noch Produkte online verkaufen. Die Software übernimmt den Prozess für Sie, weshalb es sich definitiv lohnt, ihn auszuprobieren.

Probieren Sie Sitebuilder jetzt aus

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me