Magento Bewertung

Magento – ist eine der robustesten CMS-Plattformen. Das 2007 eingeführte System bietet neben umfangreichen Integrationsfunktionen auch eine große Liste an Funktionen Bauen Sie einen soliden digitalen Laden auf. Es ist vollgepackt mit Add-Ons und Apps, was es zweifellos zu einem Favoriten für Millionen von Händlern auf der ganzen Welt macht.


Trotz aller großartigen Funktionen wird Magento für Anfänger kaum eine gute Idee sein. Nicht-Techniker können es aufgrund eines komplizierten Dashboards und einer komplizierten Benutzeroberfläche schwierig finden, eine Website einzurichten. Es wird sicherlich einige Zeit dauern, um es herauszufinden. Sobald Sie jedoch die Lernphase bestanden haben, wird der Bearbeitungsprozess einfacher. Darüber hinaus ist die Plattform kostenlos zu nutzen.

Diese Überprüfung soll alle entscheidenden Vorteile und Funktionen abdecken, die Magento in die Top-Liste von aufgenommen haben Open Source Plattformen für E-Commerce.

1. Benutzerfreundlichkeit

Sie sollten von der Plattform nicht viel Benutzerfreundlichkeit erwarten. Obwohl alltägliche Verwaltungsaufgaben kaum eine Herausforderung darstellen, werden Sie sicherlich Schwierigkeiten haben, die Einrichtung sowie die Anpassung der Website zu handhaben. Hier benötigen Sie möglicherweise professionelle Unterstützung erfahrene Webentwickler. Diese Tatsache führt zu unerwarteten Kosten, was schlecht ist.

Wenn Sie den Prozess dennoch selbst erledigen möchten, bereiten Sie sich darauf vor, viel Zeit zu verbringen. Es gibt keine Erklärung Wie erstelle ich eine CMS-Website? für Magento Open Source-Plattform im Gegensatz zu seiner E-Commerce-Version. Die einzige gute Nachricht ist, dass Sie das Setup nach Abschluss des Setups nicht erneut bearbeiten müssen, während das Dashboard selbst ziemlich klar und benutzerfreundlich ist.

Gleichzeitig kann das Magento-Benutzerhandbuch auch nützlich sein. Es bietet alle erforderlichen Grundlagen für die Einrichtung sowie wichtige verfügbare Funktionen, die Sie möglicherweise für den Einstieg benötigen.

Magento Editor

Produktmanagement-Funktion

Wenn Sie mit Magento Open Source CMS arbeiten, müssen Sie sich viel mit Produktmanagement beschäftigen. Um den Prozess zu vereinfachen, bietet das System eine separate Funktion, die Folgendes sicherstellt:

  • Einfaches Hinzufügen von Produkten.
  • Grundlegende Informationen und Beschreibungen bearbeiten.
  • Einrichten von SEO- und Meta-Tags.
  • Auswahl aus verschiedenen Produktkategorien, einschließlich virtueller Dienste, Abonnements usw..
  • Erstellen von Produktattributen mit deren weiterer Verwaltung.

WYSIWYG-Editor

Das System verfügt über ein benutzerdefiniertes WYSIWYG-Instrument. Mit dieser Funktion können Benutzer problemlos Inhalte hinzufügen oder aktualisieren, mit Website-Abschnitten und -Blöcken arbeiten und Ihrem Blog oder Ihrer Produktseite Text hinzufügen. Wenn Sie jedoch das Erscheinungsbild Ihrer Website verbessern möchten, müssen Sie mit der Codierung umgehen.

2. Funktionen & Flexibilität

Obwohl es ziemlich schwer zu bedienen ist, ist Magento trotz der Tatsache, dass die Open Source-Versionen kostenlos verfügbar sind, überwältigend reich an verschiedenen Funktionen. Die Funktionalität umfasst wichtige Instrumente für Marketing, Website-SEO, Versand und Kaufabwicklung, Produktkatalogverwaltung, Zahlungsprozess und mehr. Schauen wir uns die Angebote der Plattform genauer an.

Verwaltungsfunktionen:

  • Einzelne Systemsteuerung – Mit dem System können Benutzer verschiedene digitale Geschäfte oder Websites in einem einzigen Dashboard verwalten und verfolgen.
  • Einfache Migration – Die Massenimport- oder -exportfunktion ist über CSV-Dateien verfügbar.
  • Virtuelles Terminal – Ein einfaches Tool zum Erstellen und Verwalten von Produkten über das Admin-Panel sowie zum Erfüllen von Bestellungen.
  • Druckfunktion – eine gute Lösung für diejenigen, die verschiedene Dokumente wie Rechnungen, Produktetiketten usw. Drucken müssen.

Marketingfunktionen:

  • Wunschlisten und Gutscheine – Sie können Gutscheine und Gutscheincodes erstellen, die sowohl online als auch offline verfügbar sind.
  • Produktvergleich – Sie können die Top-Liste der am besten bewerteten und beliebtesten Produkte mit Vergleichen und detaillierten Beschreibungen erstellen.
  • Dauerhafter Einkaufswagen – Eine Funktion konzentriert sich auf die Reduzierung der Abbruchrate des Wagens. Die Produkte werden im Warenkorb gespeichert, auch wenn der Benutzer die Website verlässt.

Magento-Funktionen

Zahlungsmöglichkeiten

Obwohl Magento Open Source das kostenlose CMS ist, kann die Integration von Zahlungsmethoden zusätzliche Kosten verursachen. Beispielsweise müssen Sie für Integrationsdienste bezahlen, um Debit- oder Kreditkarten zu verarbeiten. Auf der anderen Seite können Sie weiterhin von kostenlosen Optionen für Integrationen profitieren. Hier sind Dienste, die als integrierte Apps geliefert werden:

  • Streifen.
  • Braintree.
  • PayPal.
  • Amazon Pay und andere.

Versand- und Checkout-Funktionen

  • Einfache Benutzer-Kasse – Besucher können wählen, ob sie Produkte als Gäste oder angemeldete Benutzer kaufen möchten.
  • Versandschätzungen und Steuern – Der Preis wird automatisch im Warenkorb angezeigt, einschließlich aller möglichen zusätzlichen Schätzungen.
  • Überwachung – Die Funktion erleichtert es Kunden, ihre Bestellung zu verfolgen.

SEO-Funktionen:

Die Plattform bietet einen Basissatz, um die SEO Ihrer Website zu verbessern. Dazu gehören die Bearbeitung von Meta-Tags sowie anpassbare URLs, Site Map usw. Gleichzeitig können Benutzer beliebte Analysetools in Google Analytics integrieren.

Magento bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen. Möglicherweise benötigen Sie jedoch erweiterte Funktionen von Ihrer Website. Hier müssen Sie einen Webentwickler einstellen, damit die erforderlichen Optionen ordnungsgemäß integriert werden können.

3. Design

Anzahl der Themen:Benutzerdefiniert
Themen von Drittanbietern:&# x2714; JA
AI Website Design:✘ NEIN
Ziehen&Fallen:✘ NEIN
Mobil optimiert:&# x2714; JA

Benutzer sollten eine weitere Frustration in Bezug auf das Design erwarten. Die Plattform verfügt nicht über vorgefertigte Website-Layouts oder -Vorlagen. Alle Themen werden hauptsächlich von Drittunternehmen entwickelt. Nur einige dieser Themen sind kostenlos. Stilvollere und aktuellere Layouts können Sie bis zu 400 US-Dollar kosten!

Auf der anderen Seite verfügen solche Themen normalerweise über integrierte Erweiterungen und Add-Ons, die Sie integrieren möchten. Mit anderen Worten, es besteht keine Notwendigkeit, Webentwickler einzustellen. Alle Themen reagieren auf Mobilgeräte, wodurch ein reibungsloser Betrieb auf verschiedenen Geräten trotz Betriebssystem oder Anzeigegröße gewährleistet wird.

Das Aussehen der Vorlagen ist größtenteils gleich. Benutzer können sich nach einem exklusiveren Design sehnen. Die einzige Möglichkeit, das Layout zu ändern, besteht darin, den Quellcode zu bearbeiten. Der Vorgang scheint ziemlich mühsam zu sein, da die kostenlose Magento-Version keinen WYSIWYG-Editor enthält im Vergleich zu Wix oder ein anderer SaaS-Website-Builder. Benutzer können aus drei Lösungen wählen:

  • Kaufen Sie ein mit Magento kompatibles Drittanbieter-Design.
  • Stellen Sie einen Webentwickler ein, um eine Vorlage von Grund auf neu zu erstellen.
  • Entscheiden Sie sich für ein kostenloses Thema und zahlen Sie für eine Reihe von Erweiterungen.
  • Verwenden Sie die Erweiterung Magento CMS Page Builder.

In der Regel benötigen einige Benutzer eine Kombination aller drei oben genannten Optionen. Es hängt alles vom Typ, der Struktur, dem Inhalt und anderen Grundfaktoren der Website ab.

4. Kundenbetreuung

Wie alle wichtigen CMS-Plattformen verfügt Magento nicht über das gewohnte Support-Team. Mit anderen Worten, Sie sollten nicht zusätzlich zu Telefon- oder herkömmlichen Ticketsystemen auf Live-Chat oder E-Mail-Support zählen. Auf der anderen Seite hat das System eine sehr große Gemeinschaft mit zahlreichen Foren, um die Antwort auf Ihre Frage zu finden.

Wir sollten auch detaillierte Benutzerhandbücher berücksichtigen, die alle grundlegenden Aspekte von den ersten Schritten bis zur Seitenbearbeitung usw. abdecken. Magento-Benutzer erhalten neben einem Blog, Entwicklerdokumentationen, Verkaufsportalen oder Schulungskursen, die mit Magento angeboten werden, auch kostenpflichtige Unterstützung U..

5. Preisgestaltung

Magento Open Source CMS ist eine kostenlose Plattform zum Erstellen digitaler Geschäfte und anderer Arten von E-Commerce-Websites. Wenn jedoch jemand in Bezug auf dieses System „kostenlos“ sagt, bedeutet dies nicht, dass es überhaupt keine Kosten verursacht. Wie bereits erwähnt, müssen Benutzer möglicherweise einige Erweiterungen hinzufügen oder das Website-Design anpassen, ganz zu schweigen davon Hosting und Domainname Wahl.

Alles erfordert die Einstellung von Front-End-Entwicklern oder Webdesignern. Das Gleiche gilt für Premium-Magento-Themen, die über integrierte Funktionen und Erweiterungen verfügen. Das Preisschild kann je nach Komplexität und Funktionalität zwischen 40 und 500 US-Dollar liegen.

6. Vor- und Nachteile

Magento ist sicherlich eine würdige Plattform für E-Commerce-Anforderungen, obwohl es einige offensichtliche Fehler aufweist. Obwohl es mit zahlreichen Funktionen ausgestattet ist, ist es für Nicht-Techniker immer noch sehr kompliziert, während der Bauprozess zwangsläufig zu zusätzlichen Kosten führt.

Vorteile:
Nachteile:
&# x2714; Endlose Funktionen und Integrationen.
&# x2714; Zahlreiche Apps und Add-Ons.
&# x2714; Gut für das wachsende Online-Geschäft.
&# x2714; Riesige Benutzergemeinschaft und Wissensbasis.
&# x2714; Es ist frei.
✘ Sehr kompliziert, benötigt erfahrene Entwickler.
✘ Begrenzte kostenlose Themen.
✘ Teure Anpassung.
✘ Das fehlende Support-Team.

Fazit

Magento ist eine solide Open Source-Plattform mit einer Vielzahl von Features und Funktionen. Das System ist skalierbar, sodass Sie online wachsen und Ihr Geschäft fördern können. Das Tool verfügt über erweiterte Integrationsfunktionen und unzählige Add-Ons. Ein einfaches Produktmanagement- und Bearbeitungssystem wird ebenfalls nützlich sein.

Auf der anderen Seite ist die Plattform nichts für Neulinge, da einige Prozesse tiefgreifende Kenntnisse in Codierung und Webdesign erfordern können. Gleichzeitig sollten Benutzer angesichts von Premium-Vorlagen oder -Erweiterungen auf unerwartete Kosten vorbereitet sein. Das Gesamturteil ist immer noch eine robuste Softwarelösung für den Aufbau eines soliden digitalen Geschäfts.

Laden Sie Magento jetzt herunter

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me